HanHoSan

Experte für ANGST und NEUROSEN: ......warum brauchen wir ANGST - NEUROSEN - FORSCHUNG ?

Weil die NEUROSE VOLKS-"KRANKHEIT" Nr.1 ist ! .........und das Jedermann wissen sollte !

 

Die aktuellen Forschungs-Ergebnisse haben uns gelehrt: STRESS-SYMPTOME / BURN-OUT / MIGRÄNE /

ANGST....aber auch BLUTHOCHDRUCK können mittels emotionalem Training ohne MEDIKAMENTE in kurzer Zeit drastisch verringert oder sogar beseitigt werden!

 

Stress, Angst, Aggression, Gewalt, Lieblosigkeit, Zurückweisungen, das Fehlen von Streicheleinheiten, Respekt und Liebe in der Kindheit addieren sich mit neuem Tages-Stress und dieser neue, gewaltige Druck erzeugt Psychosomatische Krankheiten wie:  Allergien, Rheuma, Gicht, Migräne, neue, viel gewaltigere ANGST oder DEPRESSION......aber auch BLUTHOCHDRUCK, Diabetes und Krebs.

Die Abhängigkeit von Medikamenten wie "BETA-Blocker"  ist beängstigend. Die täglichen Pillen die wir einnehmen haben meist enorme Nebenwirkungen und schaden meist mehr als sie uns helfen. Es geht aber auch anders!

Informieren Sie sich und erfahren Sie:

wie Patienten abgezockt werden

und

warum wir immer kränker werden

hier anklicken!
Bild einfach anklicken und bestellen!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Intensivphase ANGST
Die aktuellen
NEUROSEN-
Forschungsergebnisse.
Auf Bild klicken und
Probelesen oder direkt
hier bestellen!

HanHoSan

Leiter des

ANGST-ZENTRUM-

BERLIN

ist für Sie da!

NOT-TELEFON:

0177-166-3593

 

      

 

 

 

 

 

 

 

 

NEUROSE

 

VOLKS-"KRANKHEIT"

 

          Nr.1

 

hier auf dem Buch

anklicken

und hier

Probelesen oder auch

gleich bestellen!

 

 

Klicken Sie einfach auf das Bild und Sie können uns direkt kontakten!

Klicken sie auf das Bild

und Sie können sich

direkt mit mir in

Verbindung setzen!

 

 

Es ist nachgewiesen, dass früher Lebensstress eine permanente Prägung der Physiologie hinterlässt, die das Individuum für ein weites Spektrum von Krankheiten prädisponiert, einschließlich koronarer Herzkrankheit, Bluthochdruck, metabolischen Syndroms,

Diabetes, Fettleibigkeit, Autismus,

Depression,

Angst,

Schizophrenie, Lernunfähigkeit, beschleunigten Altern, Krebs, etc.

Dies ist bekannt als Paradigma der Lebensanfangs-Ursachen von Gesundheit und Krankheit (Wintour, et.al., 2006).

Einer der Hauptmechanismen, durch welche diese Prägung verschlüsselt wird, ist durch epigenetische Veränderungen. Meaney und Kollegen haben gezeigt, dass elterliche Vernachlässigung über DNA-Methylierung und Histon-Acetylierung zu Änderungen des genetischen Ausdrucks führt.

 

 

 

 
NEUROSE VOLKS-"KRANKHEIT" Nr.1 Auf Bild klicken und direkt bestellen!